Unsere internationale Reise-Pizza

Heute stehen wir an einem sehr einfachen, aber für uns wunderschönen Campingplatz in Mrzeżyno (Polen) direkt am Ufer der Rega und grillen eine Pizza. Während wir den Stein vorheizen, den Teig kneten, die Pizza belegen und ihr beim Aufknuspern lauschen gehen uns plötzlich ein paar schöne Gedanken durch den Kopf: Woher haben wir eigentlich all die Zutaten für unser Abendessen her? 

  • das Mehl und den Oregano aus Sardinien
  • das Olivenöl und den Knoblauch aus Portugal
  • die Salami aus Spanien
  • den Mozzarella aus Polen
  • und die Tomatensauce noch aus der Pfalz

Den Pizzastein haben wir uns vor ein paar Tagen in Ahlenbeck, Deutschland gekauft. 

Beim Essen unserer superleckeren internationalen Reise-Pizza denken wir an alle unsere neuen Freunde die wir in den vergangenen Monaten in den unterschiedlichen Ländern kennengelernt haben, die mit uns eine Weile gereist sind, in dieser Zeit und teilweise auch bereits danach unser Leben bereichert haben und die wir hoffentlich bei nächster Gelegenheit bald mal wieder treffen werden!!!

  • Hank und Yvi, Zepf und Marion mit Paula in Sardinien und in Ihrer Heimat im Schwarzwald
  • Winne und Uli, Renate und Udo in Sardinien und nochmal in Spanien Winne mit Vico
  • Claudia und Oli mit unserem Lieblingshund Neo in Sardinien und in Ihrer Heimat im Schwarzwald 
  • Eva und Bruno & ihre beiden zauberhaften Töchter in Sardinien 
  • Mathias und Carolin, Morag und George in Ardales, Spanien
  • Andrea und Hans mit Bo in Portugal 

Vielen Dank an Euch alle für die tolle Zeit und bis bald,

Michaela und Peter  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.